Managen heißt Überblick schaffen!

In der heutigen Zeit werden an jeden Unternehmer beziehungsweise jedes Unternehmen sehr hohe Ansprüche gestellt um eine optimale Unternehmensführung zu gewährleisten. Die Firmen haben einen hohen Konkurrenzdruck und sind gezwungen am Ende des Jahres eine gute Bilanz vorzuweisen. Der Unternehmer in einer solchen Firma sollte im besten Fall Controller, Betriebswirtschaftler und Banker zugleich sein und alle Vorgänge in diesen Bereichen in Perfektion beherrschen. Wollen auch Sie Ihr Unternehmen effektiv und kompetent führen, dann benötigen Sie in den Bereichen Controlling, Strategie und Prozessoptimierung ein entsprechendes Know-how. 
 
Wie Sie es schaffen können, dafür kann ich Ihnen einige Hinweise zur Orientierung geben! 
(weil ich als ehemalige Orientierungsläuferin weiß, worauf man aufpassen muss, um mit einer entsprechenden Strategie vom Start bis zum Ziel die bestmöglichen Wege zu finden) 
 
Schauen Sie darauf, dass die Strategie ausformuliert ist, Sie müssen genau wissen, wohin geht die Reise, weil „für ein Schiff, das seinen Hafen nicht kennt, weht kein Wind günstig.“
Haben Sie schon daran gedacht, dass Sie in Ihren Arbeitsprozessen eine Optimierung durchführen, wie z.B  softwaretechnische Unterstützung im Bereich Rechnungswesen. Ihre Kolleginnen und Kollegen arbeiten bei einem Monatsabschluss Tag und Nacht, dass die Buchungen fertiggestellt werden können, Sie zahlen die Überstunden, aber mit einer Top-Buchhaltungssoftware könnten Sie die Effektivität ziemlich schnell erhöhen, weil „wenn Du die Spur nicht wechselst, kannst Du nicht überholen“
 
Ein anderes Thema, das ich immer wieder von Geschäftsführern höre, ist, dass sie nicht immer wissen, wo die Gesellschaft steht, welche Ergebnisse sie erzielen, weil sie keine entsprechenden Management-Informationssysteme aufgebaut haben. Das führt dazu, dass sie kein Bild haben von z.B. Liquidität oder Return on Investment. Dazu empfehle ich ein gut aufgebautes Monatsreporting und einen Review-Termin,wo man Zeit findet für eine entsprechende Analyse, weil „was man nicht messen kann, kann man nicht managen“.
 
Es lohnt sich, sich mit dem Thema „Managen“ zu beschäftigen!
Managen heißt Überblick schaffen!
Tagged on: