WICHTIG: Unternehmensziele verständlich formulieren!

Viele Unternehmen wollen Ihre Produktionsprozesse optimalisieren und die Effizienz der Produktivität erhöhen, beim Kleinunternehmen ist diese Vorgehensweise derzeit aber noch verbesserungswürdig.

Ein wesentlicher Unterschied zwischen Groß-und Kleinunternehmen ist, dass beim Großunternehmen die wichtigsten Produktionskennzahlen Monat für Monat jedem Mitarbeiter und jeder Führungskraft bekannt sind.

Die wesentlichen Kennzahlen können Tag für Tag von allen beeinflusst werden. Z.b.wieviel Ausschuss wird produziert, wieviele Kundenbeschwerden gibt es ,wie hoch ist der Energieverbrauch für einen bestimmten Prozess, wie hoch ist die Anzahl der fehlenden Mitarbeiter oder die Gesamtanzahl der Überstunden.

Eine weitere Möglichkeit die Effizient zu erhöhen ist, die Höhe des Gehalts von der Zielerreichung abhängig zu machen.

Studien zeigen auch, wie wichtig das sogenannte Shopfloor Mananement ist. 

/Der Begriff Shopfloor steht für verbesserte Führung und Organisation auf dem Weg zu einem schlanken Unternehmen.
Die eingesetzten Methoden und Tools zielen auf die Verbesserung der Interaktion zwischen Führungskräften und Mitarbeitern ab, wobei diese den Problemlösungs- und Verbesserungsprozess selbst vorantreiben.
Transparente Visualisierung, Verständlichkeit und Handhabbarkeit spielen bei Shopfloor Management eine wichtige Rolle. Mit geringem Aufwand werden jeden Tag ein frühes Erkennen von Handlungsbedarfen und eine hohe Problemlösungsgeschwindigkeit erzielt./ 

 Das heißt, die Fehler sollten nicht unter den Teppich gekehrt oder selbst gelöst werden ohne jemanden zu informieren, sondern die Fehler müssen analysiert werden, sodass davon gelernt werden kann.

Schon lange ist  in Japan die Fehlerbekanntgabe in der Firmenkultur eingebaut. Fehler werden mitgeteilt, gemeinsam analysiert und behoben, um beim nächsten Mal den Fehler vermeiden zu können.

Im deutschsprachigen Raum wird eher die Schweige-Methode  angewendet.

Ein Schlüsselfaktor des Erfolgs ist, welche Unternehmenskennzahlen für meine Unternehmensziele wichtig sind. Das sollte gemeinsam mit den Führungskräften aus allen Bereichen definiert werden.

Wichtig ist jedoch, dass nicht nur die Ausarbeitung, sondern die regelmäßige Kommunikation der aktuellen Zielerreichung erfolgt.

Dass Tag für Tag die Ziele und der dafür notwendige Einsatz für alle Mitarbeiter und Führungskräfte nachvollziehbar und motivierend werden.

 

 

 

WICHTIG: Unternehmensziele verständlich formulieren!
Markiert in: