Wie Sie Ihre Liquidität sicherstellen?

Ein Unternehmen hat langfristig das Ziel profitabel zu sein. Was brauchen Sie dazu, daß dieses Ziel erreicht wird? Auf jeden Fall mehr Einnahmen als Ausgaben.

Um hier aber den Überblick zu bewahren brauchen Sie eine lang – und eine kurzfristige Planung, eine sogenannte Liquiditätsplanung.

Ich sage immer wieder “was wir nicht messen können, können wir nicht managen“. So ist es auch mit der Liquidität. Ich muß wissen, woher und wann meine Einnahmen kommen und wohin und wann  ich meine Ausgaben tätigen muß.

Wenn ich diese Eckpunkte festgelegt habe, habe ich die Möglichkeit zu steuern.

Steuern, wie ich z.B. meine Kunden motiviere, Rechnungen rechtzeitig, evtl. mit Skonto zu bezahlen. Das Skonto, als eine Möglichkeit, sollte sich zwischen 2 % und 5% der Rechnungssumme, wenn die Rechnung innerhalb von 3 Tagen bezahlt wird, bewegen.

Oder, wie z.B. in der Online-Welt, stehen Vorauszahlungen, wie z.B.  per Paypal, zur Verfügung.

Paypal zeigt viele Vorteile auf, aber wie funktioniert es:  (https://www.paypal.com/at/webapps/mpp/home)

  1. Melden Sie sich kostenlos an und hinterlegen Sie Ihr Bankkonto oder Ihre Kreditkarte.
  2. Wählen Sie beim Bezahlen PayPal aus und Sie gelangen auf eine abgesicherte Zahlungsseite
  3. Nachdem Sie bezahlt haben, wird Ihr Artikel verschickt, ohne dass der Händler Ihre Bankdaten sieht.

So einfach geht es im 21.Jahrhundert! Probieren Sie es aus! Es besteht kein Risiko für Sie!

Oder wollen Sie ein Liquiditätsplan-Muster von mir erhalten? Senden Sie mir bitte ein E-mail: info@erky.at

Wie Sie Ihre Liquidität sicherstellen?
Tagged on: