„Ein Traum vom Herzen, der Wirklichkeit wurde“

Als ich bei einem Event Frau Angelika Apfelthaler, Besitzerin und Gastgeberin in Ihrem Restaurant „The Dining Room“ kennenlernte und sie uns von der Realisierung ihres Traumes erzählte, wie sie ihr Restaurant eröffnete, habe ich sofort gewußt, dass ich als Unternehmensberaterin mit Schwerpunkt ideenreiche Strategien über ihre Idee in meinem Blog schreiben werde.

Einfach, weil ich mich auch gerne mit innovativen Ideen beschäftige, wo man spürt, es kommt von ganzem Herzen. Die Verwirklichung von Träumen, von Ideen, die Leidenschaft und Kreativität erfordern, setzen eine bestimmte Persönlichkeit voraus. Diese Persönlichkeit hat Frau Apfelthaler. Sie hat ihren Traum verwirklicht: ein Privathaus, eine wunderschöne Küche, eine Leidenschaft für‘s Kochen, Mut und Ausdauer für die Umsetzung. Und ihre zweite Leidenschaft, das Reisen, kommt auch nicht zu kurz.

Von der Ausarbeitung des Konzeptes bis zur Ideenrealisierung sind immer viele Schritte notwendig, aber für mich ist  es wieder eine Bestätigung, daß man eine Geschäftsidee, den Traum zur eigenen Selbständigkeit, nie aufgeben muß. Mit systematischem Vorgehen, innovativen Einfällen,  lassen sich viele Ideen umsetzen.

Auch ein wunderschönes Buch mit dem Titel „Ein Traum, ein Haus, ein Restaurant“ hat Frau Apfelthaler  veröffentlicht,  außerdem eine Facebook-Fanpage eingerichtet und die Dinner Box, das Abendessen für 2 Personen zum Mitnehmen, realisiert.

Und natürlich habe auch ich schon meine Reservierung getätigt, daß ich eine kleine kulinarische Reise miterlebe.

„Ein Traum vom Herzen, der Wirklichkeit wurde“
Markiert in: